top of page

Farben aus Steinen und Erde

Es gibt ganz unterschiedlich farbige Steine und Erden, das habt ihr sicher auch schon festgestellt. Aus ihnen kann man Farben machen. Und das geht so:


  • Sucht möglichst verschiedene Steine und Erden. Leuchtend rote und gelbe Erde kann man an speziellen Orten in der Schweiz finden (siehe mein Blogbeitrag).

  • Mit einem Hammer zerkleinert ihr die Steine auf einem Brettchen zu ganz feinem Pulver. Natürlich die Farben nicht mischen!

  • Die Erden siebt ihr durch ein feines Sieb und macht sie ebenfalls ganz fein, z.B. mit einem Mörser.

  • Kleister anrühren oder einem Leim herstellen (1 Teelöffel Mehl oder Maizena mit 150 ml Wasser mischen. Unter rühren aufkochen, erkalten lassen)

  • Fein gemalene Steine oder Erden mit etwas Leim vermischen.


Das Blau und das Grün auf diesen Bildern sind übrigens pflanzliche Farben. Ihre Herstellung erkläre ich in diesem Blogbeitrag.


10 Ansichten

Comments


bottom of page