Scharade

Ein Pantomie-Spiel auch bekannt von verschiedenen Partyspielen, die im Handel erhältlich sind.


Es geht so:

Der Spielleiter hat verschiedene Begriffe aufgeschrieben und ein Spieler zieht davon einen. Nun muss er das Wort vorspielen (ohne Worte). Die andern Mitspieler raten.

Mit kleineren Kindern, die noch nicht lesen können, kann man statt Worte einfache Bilder nehmen. Für Erwachsene nimmt man schwierige Worte, z.B. zusammengesetzte wie Leselampe.


Man kann das Spiel auch in zwei Teams spielen.