Gordischer Knoten

Teilnehmer: möglichst viele ab 5 Pers.



Macht einen Kreis uns streckt eure Hände in die Mitte. Haltet euch nun an den Händen (wild gemischt). Nicht mehr loslassen. Nun gebt einen Handdruck in die Runde um zu sehen, ob es nur einen Kreis gegeben hat, ansonsten noch ein wenig tauschen. Nun versucht durch drehen, unten durch kriechen, drüber weg steigen, den Knoten zu lösen. (Man darf dabei die Hände nicht loslassen)

Der Knoten ist aufgelöst, wenn keine Kinder mehr miteinander verknüpft sind. Es spielt aber keine Rolle, ob einige Mitspieler nach aussen schauen oder ihre eigenen Hände noch verdreht oder überkreuzt haben. Geschafft? Bravo!