Wasserrutsche

Material: Bauplastik mind. 2 x 5 Meter gross

Schmierseife (oder fliessend Wasser)

Wasser

Badehosen


Der Bauplastik wird ausgebreitet. Lustig ist es natürlich an einem Hügel. Es geht aber auch im flachen Gelände. Dann kann man mit Schwung rutschen. Achtung! Darauf achten, dass unten genügend Platz frei ist, falls die Kinder zu schnell kommen.

Den Bauplastik mit Schmierseife einreiben, etwas befeuchten, in die Badehosen stürzen.

(Wer einen Schlauch zur Verfügung hat, kann auch statt Schmierseife immer Wasser über den Plastik laufen lassen).

...und los gehts!