Pfeilbogen-Feuerwerk

Aktualisiert: 2. Okt 2019

Zum 1. August oder Silvester

Dauer: ca. 1/2 Std

geeignet für: Einzelne oder kleine Gruppen

Alter: ab 6 Jahren

Material: Taschenmesser, Schnur, bengalische Zündhölzer, normale Zündhölzer

im Wald suchen:

ein Haselstock für den Pfeilbogen, ca 1.5 - 3 cm dick.

ein Stück Holunderholz (das ein weiches Mark hat), mind. 1 cm dick, 3 - 5 cm lang,

eine geraden Zweig (für den Pfeil) max. 1 cm dick.

Anleitung:

Aus dem Haselstock und der Schnur eine Pfeilbogen bauen. Den geraden Ast zuspitzen und hinten eine Kerbe einschnitzen. So ist es für Kinder einfacher den Pfeil in die Schnur einzuspannen. Auf die Pfeilspitze das Holunderstück stecken. Oben ins Holunderstück 1 - 3 bengalische Zundhölzer stecken.

Den Pfeil in den Bogen legen. Die Bengalischen mit einem normalen Zundholz anzünden (das macht am besten eine 2. Person). Den Pfeil hoch in die Luft schicken. Schööön....!

Achtung!

Nur im Freien und auf genügend grosser freie Fläche abschiessen. Darauf achten, dass alle Personen hinter dem Pfeilbogenschützen stehen und den Pfeil beobachten.

13 Ansichten

momo-erlebnisse.ch

 

Christine Güttinger

Bühlstrasse 15

5712 Beinwil am See

info@momo-erlebnisse.ch

Tel: 076 338 13 86

© 2019 Chri

Erstellt mit Wix.com

Datenschutzerklärung

Diese Seite speichert personenbezogene Daten wie Adresse, Standort nur, wenn Sie sich für einen Anlass anmelden oder den Newsletter abonnieren. Ende Saison werden alle Adressen von Teilnehmern gelöscht und alle Adressen von Newslettern, die nicht mehr geöffnet werden ebenfalls.

Daten, die nicht personenbezogen sind werden zur Verbesserung der Webseite genutzt.