Fuchs gaat ume

"Lueged nöd ume, de Fuchs gaat ume" auch "Plumsack" genannt ist eigentlich ein Spiel für kleinere Kinder. Aber sie werden staunen, wieviel Spass es auch als Erwachsene mit grösseren Kinder machen kann.


Es braucht 8 Menschen oder mehr. Bildet alle zusammen einen Kreis, und setzt euch hin. Einer kriegt ein Taschentuch, steht auf und geht langsam rund um die andern. immer wieder bückt er sich und tut so, wie wenn er das Tuch hinlegen würde, und einmal legt er es auch. Die andern dürfen nicht nach hinten schauen, nur tasten.

Sobald jemand hinter seinem Rücken das Tuch findet, steht er auf und rennt dem andern hinterher. Wer zuerst dort ankommt, wo das Taschentuch lag, darf sich hinsetzen. Der andere nimmt nun das Tuch und legt es irgendwo hin.

Lustig wird das Spiel, wenn das Tuch schnell immer wieder abgelegt wird, vielleicht sogar noch während der Verfolgunsjagd?

Ganz besonders lustig ist das Spiel auch auf Sand, weil man zwar ausrutscht, aber weich fällt.