• Christine

Brennender Schaum


Material:

Abwaschmittel oder Shampoo

Feuerzeug-Gas

Eine flache Schüssel mit Wasser

Zündhölzer oder Feuerzeug


So geht es:

Gib einen rechten Sprutz Abwaschmittel ins Wasser. Wenn man rührt, sollte Schaum entstehen.

Blase das Feuerzeug-Gas ins Wasser. Es entsteht Schaum, der mit Gas gefüllt ist.

Stelle die Gasflasche weit weg!

Nimm von diesem Schaum auf die Hand.

Streiche allen Schaum auf der Unterseite der Hand ab, damit du dich nicht verbrennst.

Stelle dich so, dass niemand hinter dir ist und nichts anbrennen kann.

Zünde den Schaum an.

Falls es dir zu heiss wird, kannst du den Schaum einfach mit einer raschen Bewegung auf den Boden abschütteln.


Wer kann das Feuer von Hand zu Hand weitergeben?