3 Wort-Geschichten

Dieses Spiel habe ich mit meinem Sohn häufig gespielt und mit der Zeit waren wir wirklich gut darin.

Einer von uns beiden durfte sich 3 Worte ausdenken. Am besten geht es, wenn die 3 Worte möglichst verschieden sind und gar nichts miteinenander zu tun haben.

Der andere muss nun eine kurze Geschichte erfinden, in der diese drei Worte vorkommen.

Danach gibt der andere drei Worte vor und dieser darf erfinden.

Es entstehen natürlich nicht immer sehr gescheite und superspannende Geschichten. Manche sind auch einfach flau und blöd. Aber doch oft genug entstehen wirklich spannende, lustige, fantasievolle Geschichten.

Ein wenig Durchhalten lohnt sich übrigens, Übung macht den Meister.