Nuss-Grüsschen

Material:


Baumnuss

Ein Stück Draht

Papier und Stift

Feile

Leim

evtl. Farben


Anleitung:

Baumnüsse mit dem Messer öffnen, so dass die Schale ganz bleibt. Die Nuss rausnehmen. Mit Feilen an der Spitze und am Stumpfen ende eine kleine Öffnung für die Kurbel bohren. An der langen Seiten einen Schlitz für die Botschaft feilen.

An einem Draht mit Klebstreifen einen streifen Papier befestigen und eine kleine Botschaft darauf schreiben. Den Draht an einem Ende zu einer Kurbel biegen. Die Kurbel mit der Botschaft in die Nuss legen, so dass die Botschaft aus dem Schlitz schaut.. Die Nuss zusammenleimen. Wenn der Leim trocken ist, die Botschaft soweit aufwickeln, dass noch eine Spitze hervorschaut.

Die Nuss evtl. bemalen.

0 Ansichten

momo-erlebnisse.ch

 

Christine Güttinger

Bühlstrasse 15

5712 Beinwil am See

info@momo-erlebnisse.ch

Tel: 076 338 13 86

© 2019 Chri

Erstellt mit Wix.com

Datenschutzerklärung

Diese Seite speichert personenbezogene Daten wie Adresse, Standort nur, wenn Sie sich für einen Anlass anmelden oder den Newsletter abonnieren. Ende Saison werden alle Adressen von Teilnehmern gelöscht und alle Adressen von Newslettern, die nicht mehr geöffnet werden ebenfalls.

Daten, die nicht personenbezogen sind werden zur Verbesserung der Webseite genutzt.