Blütenseife

Vorbereitung:

Eine Handvoll Flieder (oder Rose, Lavendel, Thymian, Rosmarin, Fichtennadeln) mit Wasser knapp bedecken und an der Sonne 2 - 3 Wochen stehen lassen. Danach die Kräuter Absieben (nur den Tee verwenden).


Seife machen:

5 Teile Seifenflocken

1 Teil Kräutertee

evtl. 1 - 2 Tropfen ätherisches Öl

1 TL Mandelöl

evtl. 1 Tropfen Lebensmittelfarbe

zusammen verkneten bis eine gleichmässige Masse entstanden ist.

Formen zu Kugeln oder mit Guezliförmli ausstechen.

Trocknen lassen.


Man kann auch direkt getrocknete Kräuter in die Seife geben. Diese verbreiten aber den Duft nicht in der ganzen Seife.