Chaï

indischer Gewürztee vom Feuer

Oft braucht es ja nur einen kleinen Anlass, um die Kinder raus zu locken. Wenn sie mal im Wald sind, spielen sie automatisch los. Also, laden Sie ein zwei Nachbarn mit Kindern ein und nehmen Sie einen wärmenden Chaï mit.

Dieser feine würzige Tee, der ein bischen wie Weihnachten schmeckt, ist bei Kindern und Erwachsenen sehr beliebt.


Zutaten: 2 Lt Wasser 5 Gewürznelken 1/8 Zimtstange 7 Kardamonsamen 1 -2 EL Fenchelsamen 1 EL Koriandersamen 2 Sternanis



1 Pfanne

Becher ***** 2 EL Schwarztee offen (oder 2 Beutel) 1/2 Lt Milch Honig oder Zucker zum süssen

Pfanne fürs Feuer, Tassen, Kaffeelöffel zum umrühren

Zubereitung: Das Wasser mit allen Zutaten vor den Sternchen über dem Feuer aufkochen und 1 Std. leicht kochen lassen. Schwarztee und Milch zufügen und nochmals 20 min. köcheln. Nach Belieben süssen


Wer übrigens nicht so lange köcheln möchte, kann den Tee zuhause schon halb zubreiten und am Feuer nur noch wärmen.