Nur für
ehemalige
Kanu-Gäste 

Voraussetzung für diese Schatzsuche ist, dass Sie bereits an einer Kanutour von Momo-erlebnisse teilgenommen haben und wissen wo man Paddel und Westen findet.

Der Drachenschatz 

Eine individuelle Schatzsuche per Kanu  

Am Hallwilersee gibt es den Drachenkopf - ein Fels, der geformt ist wie ein versteinerter Drache.

Man erzählt, dass er früher ein Drache mit einem Schatz war.

Der Drachenforscher Prof. Drachenfels von der Hochschule für Drakologie hat nun den Anfang einer Geschichte, eine geheimnisvolle Karte und Rätsel gefunden.

Wenn ihr möchtet, könnt ihr euch auf die Suche nach dem Schatz machen - per Kanu. 

Die Suche dauert einen Halbtag. Für ein kühles Bad im See und ein Zvieri wird die Zeit auch noch reichen.

B0D86D7D-ACCC-4C44-ADEC-4DEBD913ED4D.jpe
11F21A5F-7870-47D0-83EF-F3C410420503.jpe
F922EEFD-CD44-4E31-AB9A-810E55E58A9D_edi
5C4D8F6F-6157-4175-AC13-70F3DB04798B.jpe

Was: individuelle Schatzsuche im Kanu. Die Geschichte vom versteinerten Drachen bildet den Rahmen dazu, Rätsel und eine Karte führen euch.

Sobald ich die Zahlung erhalten habe, könnt ihr die nötigen Unterlagen herunterladen und ausdrucken und dürft loslegen.

Diese Tour ist nur buchbar für Familien, die bereits bei mir auf einer Kanutour waren und deshalb wissen wo Schwimmwesten und Paddel zu finden sind!

Datum: Jederzeit von Frühlings- bis Herbstferien an freien Daten: siehe Online-Kalender

Dauer: ca 3.5 Std

Start: Beinwil am See bei meinen Kanus

Preis: 60 Fr pro Familie

Inbegriffen: Kanumiete/ Schwimmwesten, Unterlagen zur Schatzsuche zum ausdrucken, Notfalltelefon,

Mitnehmen: bequeme, dem Wetter angepasste Kleidung, evtl. Ersatzkleider, Badezeug, Sonnenschutz, Getränke, Zvieri.

auf Rechnung können wir Ihnen keinen sofortigen Zugang zum Trail geben. Bitte buche Sie einige Tage im Voraus.

Twint.png